Trauung/Location: Faraway Weddings Villa
Manchmal kommt man als Fotograf zu dem Vergnügen auf eine Hochzeit im Ausland engagiert zu werden. Solche Hochzeiten sind natürlich oft ein Highlight. Die deutsch-australisch Hochzeit in Thailand  war eine farbenfrohe Party und sehr dankbar für schöne Fotomotive. Schon bei der Ankunft an der Location wusste ich, das dies hier etwas einmaliges ist, so eine Hochzeit werde ich kein zweites mal erleben.  Auch wenn es nur im kleinen Rahmen war, haben die vierzig Gäste Stimmung, Freude und Liebe ausgestrahlt wie für 400 Personen.
Bräutigam und Trauzeugen hatten einem thailändischen Einzug. Die Braut hatte einen klassischen Einzug, die mit ihrem vor freudestrahlenden Lächeln die meisten zum weinen vor Glück gebracht hat. Wegen solchen Momenten habe ich meinen Beruf gewählt.
Diese Hochzeit hatte einfach alles, ein Paar Shooting am einsamen Strand, wunderschöne Blumen und mein Highlight war das Feuerwerk.
Ich finde es ist den Bildern anzusehen, das dieses einer der schönsten Tage in ihrem Leben war und ich bin froh ein Teil davon gewesen zu sein.
PS: ein paar kleine Urlaubsschappschüsse konnte ich auch machen  😉